Google+ Badge

Donnerstag, 11. August 2016

Quick & easy GEMÜSE CURRY | Blue Elephant | Recipe.



 Schnelles, einfaches, vegetarisches & leckeres Gemüse Curry. 

Schnell, einfach und lecker steht bei mir in der Küche auf jeden Fall groß geschrieben. Dazu achte ich natürlich auch darauf, dass es gesund ist.  Genau das trifft auf das heutige Rezept zu. Ein Thai-Gemüse-Curry. Alle Zutaten sind sehr leicht erhältlich. Bei Curry-Rezepten kann man locker Zutaten ersetzen, falls man etwas nicht so gerne mag. Paprika, Zucchini, (Süß)Kartoffeln, Brokkoli, Blumenkohl, Sellerie - passt alles gut dazu. Die Gewürze sind bei einem Curry natürlich das Wesentliche. Hier benutze ich Produkte von Blue Elephant. Die Yellow Curry Paste, und das Kaffir Lime Gewürz. Kokosmilch darf natürlich auch nicht fehlen - ich habe die von Roi Thai verwendet (sehr cremig und leicht). Anschließend seht ihr die einzelnen Schritte zum leckeren Curry. Viel Spaß beim Nachkochen. :)



 ZUTATEN | INGREDIENTS
für 2 Personen
125g Reis oder Couscous | Rice or couscous
1 Paprika | pepper
1 Zucchini |  zucchini
2 große Karrotten | 2 big carrots
100g Blumenkohl | cauliflower
1 Frühlingszwiebel | 1 spring onion
1 EL Yellow Curry Paste
100ml Kokosmilch | 100ml coconut milk
2 Blätter Kaffir Lime | 2 leaves kaffir lime
1 TL Kokosöl | coconut oil
Knoblauch | garlic


Reis- Alternative : Couscous

Gemüse schneiden | chop up veggies




Während dem Gemüse schneiden kann schon der Reis gekocht werden ;) | when chopping up the veggies you can already cook the rice. 
1. Kokosöl 2. Kaffir Lime Blätter 3. Curry Paste mit etwas Wasser | 1. coconut oil 2. kaffir lime leaves 3. curry paste with a bit of water

Frühlingszwiebel dazu | add spring onions

mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. | season with salt, pepper and garlic.


Kokosmilch hinzufügen und ca. 10min köcheln lassen | add coconut milk and let it cook for about 10min


anrichten und genießen!! :) | serve and enjoy! :)







Lasst mich in den Kommentaren wissen ob ihr weitere Curry-Rezepte sehen wollt ! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen